Dienstag, 27. August 2013

Spendenübergabe in Lübben

Wie ihr ja schon über Facebook lesen konntet, waren wir am Samstag in Lübben, da der Getränkemarkt Getränke Hoffmann, unter Führung von Herrn Hänisch, bereits seit gut 3 Monaten für Timos Delphintherapie gesammelt hat. 

Aufmerksam ist er auf uns über den Verein Stars for Kids e.V., er hat sich dazu entschieden, Timos Projekt bei seiner allerersten Spendenaktion zu unterstützen.

Dank der vielen Kunden des Getränkemarktes, die fleißig ihr Rest- oder auch Pfandgeld Timo zur Verfügung gestellt haben und auch einer privaten Spende des Geschäftsführers Herrn Hänisch, haben wir die stolze Summe von 211,76 € übermittelt bekommen. Wir empfanden es auch als selbstverständlich, uns persönlich dafür zu bedanken und das Geld in Empfang zu nehmen.

Wir möchten uns recht herzlich bei den vielen Unterstützern bedanken. Vielen Dank an Herrn Hänisch für die tolle Hilfe. Wir haben uns sehr darüber gefreut.



Anschließend hat es uns in den Tierpark nach Cottbus verschlagen.

Ein sehr schöner und sauberer kleiner Tierpark, der, wenn man sowieso schon in der Nähe ist, auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Außerdem ist er auch behindertengerecht angelegt. Da haben wir leider schon einmal in unserem Harzurlaub andere Erfahrungen machen müssen.

Schön war auch, dass wir genau zu den Fütterungszeiten der Elefanten und Pinguine ankamen. Für Oskar eine tolle Erfahrung, auch wenn er sich dann doch nicht mehr getraut hat, als der Rüssel des Elefanten immer näher an die Karotte kam!






Leider war es dann schon zu spät, um noch eine Fahrt mit der Parkeisenbahn zu machen. Wir mussten ja auch wieder nach Hause fahren.

Aber es war ein rundum schöner Tag! Wir haben eine Menge erlebt!

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch für eine RIESEN Spende der Firma Sprintout in Berlin bedanken. Wir waren richtig baff, als wir den Kontoauszug des Spendenkontos erhalten haben. Vielen lieben Dank dafür!!!!!

Jetzt sind es auch nur noch 2 Tage, eigentlich nur noch 1 1/2, dann geht die große Reise zu den Delphinen los.

Ohne die zahlreichen Spenden von so vielen lieben Menschen, hätten wir es wahrscheinlich gar nicht so schnell geschafft, Timo diese Therapie zu ermöglichen. Wir sind sehr glücklich und froh darüber und hoffen jetzt einfach nur, dass Timo Spaß hat und auch den einen oder anderen kleinen oder großen Erfolg mit nach Hause nehmen kann.

Einen schönen Tag wünschen
Timo und Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...