Donnerstag, 21. Februar 2013

Ein Lebenszeichen

Ja, Ja, ich weiß.... Ganz schön ruhig gewesen hier in letzter Zeit um uns! Aber ganz ehrlich, bei uns war in den letzten Tagen einfach soviel los, so dass ich nicht die Zeit gefunden habe, hier etwas zu schreiben. Oder aber ich hatte schlichtweg keine Lust.

Aber von anfang an: Letzte Woche schlich sich der Norovirus bei uns ein - mitgebracht aus dem Kindergarten. Bei Oskar fing es an, dann waren Mama und Papa dran und schließlich erwischte es am Sonntag auch noch Timo. Aber gott sei dank war es ein eher harmloserer Virus, der sich dann auch relativ schnell wieder ´ausschlich´. Jetzt sind wir allesamt gesund und munter!

Nun aber zu einer viel erfreulicheren Nachricht: Am 08.02.2013, kurz nach der Ausstrahlung unseres Fernsehberichtes beim RBB, hat uns der FANATICS OST 2002 angeschrieben. Ein, wie sie selbst schreiben, bunter, lustiger Haufen mit 22 Mitgliedern im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, die alle dem Eishockeysport verfallen sind - genauer gesagt dem EHC EISBÄREN BERLIN. Sie haben uns bzw. Timo mit einer für uns sehr großzügigen Spende von 900,00 € für die Delphintherapie im September 2013 auf Curacao unterstützt. Gleichzeitig wurden wir zu einem Spiel der Eisbären Berlin eingeladen, welches nun am kommenden Sonntag in der O²-World Berlin stattfindet. Das wird bestimmt ein riesen Spaß!

Wir möchten uns nochmals an dieser Stelle recht herzlich bei euch dafür bedanken für diese echt enorme Unterstützung!

Eine knappe Woche später wurden uns dann durch den Berliner Fußballclub Hertha BSC zwei wunderbare VIP-Tickets für das Heimspiel der Hertha gegen den VfL-Bochum am 30.03.2013 zum Zwecke der Versteigerung zur Verfügung gestellt. Diese kann man noch bis zum 27.02.2013 bei EBAY ersteigern! Der Erlös dieser Karten geht vollumfänglich auf Timos Spendenkonto bei Stars for Kids e.V. für die Delphintherapie. Bei diesen Karten handelt es sich um gute Plätze auf der Haupttribüne mit Zugang zum VIP-Bereich Atrium, dessen Catering die Gäste 90 Minuten vor Spielbeginn, in der Halbzeitpause und 90 Minuten nach Spielende nutzen können. Also echte Knallerkarten.


 Wer möchte, darf gerne mitbieten!!!!  Hier mal der Link

Aber mal ganz ehrlich, neben den ganzen Absagen von Stiftungen, Firmen usw. musste doch auch mal was Positives im Briefkasten liegen, oder?! 

Anfang März kann ich dann auch den aktuellen Spendenstand hier mitteilen, da ich dann wieder einen aktuellen Kontoauszug unseres Vereins erhalte.

So, ich werde mich nun erstmal von meiner heutigen Zahnarztbehandlung erholen - dank der Schmerztablette ist es einigermaßen erträglich.

Morgen kann ich dann wieder lecker Kuchen backen, da wir am Samstag Kaffeebesuch erwarten. Ja, und Sonntag gehen wir ja dann zum Eisbären Spiel! Ein aufregendes Wochenende steht uns bevor.

Viele liebe Grüße
Timo und Melanie


Kommentare:

  1. Ich freue mich für Euch! Und es zeigt sich wieder : " Nach jeder Ebbe kommt auch eine Flut."
    Viel Spaß beim Eishockey.
    Viele Grüße Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Wir freuen uns auf euch :-)

    Marcel " Maler " von den Fanatics Ost ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ophelia, solche Tage braucht man doch öfter! Aber schön, dass es bergauf geht und man dem Ziel näher kommt!
    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marcel,
    wir haben uns auch gefreut, euch mal persönlich kennenzulernen! Es war ein wirklich toller Sonntag, trotz der knappen Niederlage des EHC!
    Lg und bis zum nächsten Mal, Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...